Job title: QHSE-Manager (m/w/d)
Job type: Permanent
Emp type: Full-time
Location: Hamburg
Job published: 08-09-2021
Job ID: 32075

Job Description

Zur Verstärkung unseres Teams QHSE suchen wir zu November 2021 einen

QHSE-Manager (m/w/d) 

am Standort Hamburg und für europaweite Projekte im Bereich QHSE/Offshore Wind/Renewable Energy.

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Erstellung von Qualitäts- und HSE-Plänen und anderen QHSE-relevanten Unterlagen
  • Unterstützung bei der Prüfung, Bewertung und Freigabe von QHSE-Dokumenten und Prozeduren von Lieferanten und Kunden
  • Begleitung von Ausschreibungen unter QHSE-Gesichtspunkten
  • Ausarbeitung von Bieterunterlagen zur Teilnahme an Ausschreibungen
  • Durchführung von Audits und Begehungen an Lieferantenstandorten sowie auf Schiffseinheiten und auf Offshore-Installationen
  • Projektmanagement bei HSE- und QA/QC Projekten
  • Vertretung der HSE-Belange, auch unserer Kunden, in Besprechungen und Verhandlungen mit Behörden, Projektpartnern, Lieferanten etc.
  • Erarbeitung von Prozeduren zur und Umsetzung der festgelegten QHSE-Standards sowie zur Optimierung QHSE-relevanter Vorgehensweisen
  • Hinwirken auf die Einhaltung der gesetzlichen, behördlichen und kundenspezifischen Vorgaben zu Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz sowie auf die Umsetzung der dafür erforderlichen Maßnahmen durch die beteiligten Unternehmen
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des QHSE-Managementsystems
  • Prüfung und Erstellung von Risk Assessments
  • Festlegung, Ermittlung und Berichtswesen von QHSE-Kennzahlen
  • Ansprechpartner des Offshore-Personals in allen QHSE-Angelegenheiten
  • Aktive Mitarbeit am integrierten Management System
  • Schulungen und Trainings der Mitarbeiter in Bezug auf das IMS (ISO 9001, 14001, 45001) und die Safety Culture Ladder (Level 3)

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium
  • Vorzugsweise Fachkraft für Arbeitssicherheit oder eine ähnliche Qualifikation (z.B. NEBOSH)
  • Erfahrung mit Management Systemen und der Safety Culture Ladder sowie in der Durchführung von internen Audits
  • Kenntnis relevanter Umweltthemen (Abfallmanagement, DG Cargo, MARPOL)
  • Erfahrungen in der Schifffahrts- oder Offshore-Wind Branche wünschenswert
  • Reisebereitschaft, hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Gute Analyse- und Problemlösefähigkeit, ganzheitliches Prozessdenken, Organisationsfähigkeit
  • Strukturierte, ergebnisorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung mit Projektmanagementmethoden (Wasserfall, Scrum) wünschenswert
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in Spezialthemen, wie z.B. Brandschutz, Explosionsschutz, SiGeKo
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Es erwartet Sie eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Einsatz Onshore in unserem Hamburger Büro oder im Mobile Working sowie Offshore im Rahmen unserer Projekte.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem dynamischen Team und einem außerordentlich interessanten Arbeitsumfeld. Durch die direkte Einbindung in operative Fragestellungen erhalten Sie bei SeaRenergy die Chance, sich persönlich weiterzuentwickeln. Sie haben die Gelegenheit, aktiv an Prozessen und Projekten mitzuwirken und einen umfassenden Einblick in die Wind Offshore Branche zu erhalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!